Die AFN bietet seit 40 Jahren kompetente und seriöse Hilfe bundesweit bei folgenden Problemen:

Entzug der Fahrerlaubnis oder drohender Verlust durch Alkohol oder Drogen am Steuer, Maßnahmen zum Abbau von Punkten in Flensburg und natürlich die Vorbereitung auf die MPU.

Unsere verkehrspsychologischen Angebote sind zwei Zielen verpflichtet:

  • Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr für alle Verkehrsteilnehmer
  • Wiedergewinnung von Lebensqualität durch Mobilität für den einzelnen verkehrsauffälligen Kraftfahrer

Unsere Stärken sind die langjährige Erfahrung, verkehrspsychologisch hoch qualifizierte Berater und unsere Präsenz in vielen deutschen Städten. Die Zufriedenheit unserer Kunden bestätigt uns in unserer Arbeit. 

Ratgeber zu Führerscheinentzug und MPU

Maritta Zentgraf, Paul Brieler und Klaus Weber und haben den bewährten Ratgeber aktualisiert und inhaltlich gestrafft.

Bereits in der 6. Auflage erschienen ist im letzten Jahr das Buch „Führerscheinentzug - Alkohol * Punkte * Drogen * Ratgeber zur medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) * Die Fahreignungsbegutachtung“. Die Autoren Maritta Zentgraf, Paul Brieler und Klaus Weber stellen Anlässe und Hintergründe des Fahrerlaubnisentzuges wegen Alkohol-, Drogen- oder verkehrsrechtlichen Verstößen dar, beschreiben die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) und geben einen Überblick über Schulungsmaßnahmen und Beratung im Vorfeld oder Nachgang zur MPU; auch die wichtigsten rechtlichen Grundlagen werden besprochen. Am Ende stehen praktische Hinweise (u.a. Kosten, Auszug aus dem Bußgeldkatalog sowie Hinweise auf anerkannte Begutachtungs-, Beratungs- und Kursträger sowie nützliche Literatur).

<link http: www.lehmanns.de shop sachbuch-ratgeber _blank external-link-new-window external link in new>Information

Freie Mitarbeit für Psychologinnen und Psychologen

Für die Durchführung unserer individualpsychologisch orientierten Beratungs- und Rehabilitationsangebote suchen wir Psychologinnen und Psychologen (Diplom oder Master) bundesweit auf der Basis freier Mitarbeit (hier: nähere Informationen).

 

Verkehrspsychologische Ausbildung & Fortbildung

AFN bietet Psychologinnen und Psychologen (Diplom oder Master) die Möglichkeit, eine qualifizierte verkehrspsychologische Ausbildung mit individualpsychologischer Ausrichtung zu absolvieren.

Wir veranstalten regelmäßig Fortbildungen: zum Beispiel Fortbildungstage oder regionale Termine zum Fachaustausch.