Die AFN bietet seit 40 Jahren kompetente und seriöse Hilfe bundesweit bei folgenden Problemen:

Entzug der Fahrerlaubnis oder drohender Verlust durch Alkohol oder Drogen am Steuer, Maßnahmen zum Abbau von Punkten in Flensburg und natürlich die Vorbereitung auf die MPU.

Unsere verkehrspsychologischen Angebote sind zwei Zielen verpflichtet:

  • Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr für alle Verkehrsteilnehmer
  • Wiedergewinnung von Lebensqualität durch Mobilität für den einzelnen verkehrsauffälligen Kraftfahrer

Unsere Stärken sind die langjährige Erfahrung, verkehrspsychologisch hoch qualifizierte Berater und unsere Präsenz in vielen deutschen Städten. Die Zufriedenheit unserer Kunden bestätigt uns in unserer Arbeit. 

Vielfältiges Angebot der Aktion „Runter vom Gas!“

Viele interessante Informationen vor allem für Autofahrer*innen bietet die Website „Runter vom Gas“, einer gemeinsamen Aktion des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) und des Deutsche Verkehrssicherheitsrates (DVR).

An alle Menschen, die am Verkehr teilnehmen, insbesondere aber Kfz- und Zweiradfahrer*innen, wendet sich die Website der Aktion „Runter vom Gas!“. Im Angebot sind viele nützliche Informationen, Tipps und auch etwas Unterhaltsames rund um den Straßenverkehr. So gibt es z.B. praktische Hinweise für die Nutzung von E-Autos oder Pedelecs, Informationen über „autonome Fahrzeuge“, die neue praktische Fahrerlaubnisprüfung und „die zehn teuersten Verkehrsverstöße“. Speziell für Fahranfänger interessant sind Infos zur Probezeit und zum begleiteten Fahren ab dem 17. Lebensjahr („BF17“). Das Fahreignungsregister („Punkte in Flensburg“) wird erklärt und die Frage „Zu alt zum Fahren?“ diskutiert. Es gibt es einen „Bremswegrechner“ sowie einen „interaktiven Bußgeldkatalog“, der Autofahrer*innen einen Ausblick auf die Ahndung eines (bzw. ihres) Tempo- oder Abstandsverstoßes gibt. Ein Unfallatlas zeigt, wo in Bundesländern und Kommunen Unfälle passieren, und ein „PKW-Fahrrad-Quiz“ wirbt für mehr Verständnis zwischen Rad- und Autofahrer*innen. Außerdem gibt der „Runter-vom-Gast-Experte“ Gernot Hassknecht zu vielen Themen seinen Senf dazu….
Ministerium und DVR laden herzlich zum Besuch der Website www.runtervomgas.de ein!

 

Freie Mitarbeit für Psychologinnen und Psychologen

Für die Durchführung unserer individualpsychologisch orientierten Beratungs- und Rehabilitationsangebote suchen wir Psychologinnen und Psychologen (Diplom oder Master) bundesweit auf der Basis freier Mitarbeit (hier: nähere Informationen).

 

Verkehrspsychologische Ausbildung & Fortbildung

AFN bietet Psychologinnen und Psychologen (Diplom oder Master) die Möglichkeit, eine qualifizierte verkehrspsychologische Ausbildung mit individualpsychologischer Ausrichtung zu absolvieren.

Wir veranstalten regelmäßig Fortbildungen: zum Beispiel Fortbildungstage oder regionale Termine zum Fachaustausch.