Informationen für Fachleute

ETSC: Kampf gegen das Fahren unter Drogen verstärken

Das European Transport Safety Council hat zum Thema "Preventing Drug Driving in Europe" eine Pressemitteilung herausgegeben und bietet einen Report zum Download an.


"Leitlinien verkehrspsychologischer Interventionen" im Kirschbaum-Verlag

Das von Paul Brieler, Birgit Kollbach, Udo Kranich und Konrad Reschke herausgegebene und Ende 2016 erschienene Buch stellt die Beratung, Förderung und Wiederherstellung der Fahreignung sowie ihre Grundlagen, Methoden und Anwendungsgebiete umfassend dar.

Information


Aktuelle Termine

28. und 29. Januar 2021

59. Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar bzw. als Online-Veranstaltung. ACHTUNG: Aktuelle Hinweise sowie Anmeldemodalitäten und Teilnahmegebühren auf der VGT-Website beachten !!

Download


Anforderungen an die Evaluation der Kurse nach § 70 FeV

Eine Arbeitsgruppe der Bundesanstalt für Straßenwesen hat einheitliche Anforderungen für die Evaluation von Kursen zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung gemäß § 70 (FeV) definiert, die zukünftig durch deren Träger, aber auch in anderen Bereichen der Fahreignungsförderung angewendet werden können.

„Anforderungen an die Evaluation der Kurse zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung gemäß § 70 FeV“, S. Klipp u.a., Berichte der Bundesanstalt für Straßenwesen, Reihe M: Mensch und Sicherheit, Bd. 288, BASt 2018, 42 S. A 4

PDF-Download